Label & Künstlervermittlung

Karen Schneeweiß-Voigt

Die in Berlin geborene und heute im Brandenburgischen ansässige Schauspielerin und Theaterschaffende Karen Schneeweiß-Voigt spielte bereits als Zwölfjährige Theater. 1993 erhielt sie ihr Higher National Diploma (HND) in Performing Arts  am Nottingham College of Performing Arts. Weitere Studiengänge schloss sie 2002 als Magistra für Theaterwissenschaft und Anglistik in Berlin und Glasgow ab. 2008 erhielt sie ihr IHK Zertifikat "Kauffrau für Tourismus und Freizeit" in Berlin. Karen Schneeweiß-Voigt ist in den Bereichen Schauspiel, Dramaturgie, Öffentlichkeitsarbeit und Tourismusmarketing in Berlin, Potsdam und Brandenburg tätig. Stationen sind unter anderem das theater89, Theaterschiff Potsdam, event-theater Brandenburg und das Theater Poetenpack Potsdam. Sie ist Vorsitzende des Theater Weites Feld e.V., welches in seinen Aufführungen aktuelle Themen aufgreift, die insbesondere im Land Brandenburg von Belang sind, aber auch darüber hinaus weisen. Das Theater Weites Feld sucht Kontakt zu den Menschen vor Ort, sowohl bei der Entwicklung der Stücke, als auch bei deren Aufführung. In seinen Produktionen erzählt das Theater Geschichten, die sich aus dem „weiten Feld“ der Erfahrungen und Erlebnisse der Menschen vor Ort schöpfen.

 

Projekt

 

"Von der Liebe. Und dem Krieg. Frauen erzählen" (mit Katharina Burges)

 

Veröffentlichung auf Grenzton

 

 

Hörbuch "Von der Liebe. Und dem Krieg. Frauen erzählen (2021)

Informationen

CD kaufen / Download amazon itunes

 

 

 

 

Kontakt

 

Theater Weites Feld 

 

 

Grenzton • Bergstraße 7 • 14770 Brandenburg an der Havel • Telefon: 03381-3281626 • Mobil: 0176-47330775               Impressum